Donnerstag, 19 September 2019

News

25.08.2016 Mernes - Zeltkirmes

Mernes Zeltkier, die 2. mit uns. Und was sollen wir sagen? Hut ab, Mernes! Wer noch so an einem Montag Abend feiern kann, mit schon 2 Tagen Kier in den Knochen, hat unseren Respekt verdient! Wir haben unseren Beitrag dazu geleistet, um eure letzten Partyreserven zu mobilisieren. Man kann sagen, dass es uns ganz gut gelungen ist :-) Die Stimmung war wieder mal klasse bei euch, in Sachen Textsicherheit habt ihr ebenfalls überzeugt und den ganzen Abend lauthals mitgesungen. Die ...Tanzfläche war immer bestens gefüllt, so nahm der Abend seinen Lauf. Es wurde geschunkelt, gerockt, Bob gefahren und einige Prosits gemeinsam zelebriert. Das war auch nötig, den die Temperaturen im Zelt stiegen stetig an. Kein Wunder, wenn so viele Leute so heftig abgehen!! Einfach ein gelungener Abend auf einer tollen Kier!! Danke an alle, die mitgefeiert haben! Wer nicht da war, hat was verpasst...
Ein besonderer Dank geht noch an die Mädels und Jungs von der Theke, die uns bestens versorgt haben! Merci!

25.06.2016 Obertshausen - Pfarrfest-Gaudi

IMG 6894Am Samstag machten wir uns auf den Weg, um zum ersten Mal bei der Pfarrfest-Gaudi in Obertshausen zu spielen.
Wir waren sehr gespannt, was uns erwartet und wir können euch sagen, es war phantastisch.
Kurz vor 20 Uhr betraten wir das hübsch dekorierte Zelt, welches schon bis auf den letzten Platz gefüllt war.
Veranstalter, Helfer, sowie die vielen Gäste waren in Tracht gekleidet und bereit, mit uns eine ausgelassene Party zu feiern.
Nachdem wir vom Pfarrer höchstpersönlich den Segen für den Abend erhalten hatten, ging es auch schon los.
Vom ersten Song an waren die Obertshausener mit dabei. Es wurde geklatscht, geschunkelt, mitgesungen.
Je länger der Abend dauerte, desto lauter sangen die Gäste mit und auf der Tanzfläche war kein Millimeter mehr Platz.
Selbst der Stromausfall konnte der Stimmung keinen Abbruch mehr anhaben!
Wir steigerten die Schlagzahl...das Obertshausener Partyvolk gab alles...die Temperaturen im Zelt stiegen an...es war geschafft...das "Franken Fieber" hat auch euch erwischt! :-)
Selbst in den kurzen Pausen zwischen den Liedern wurde kräftig weitergesungen! Wahnsinn!!
Zum Ende dann durften wir nicht ohne Zugaben die Bühne verlassen, um dann die zufriedenen Gäste in die Nacht zu entlassen.
Obertshausen, ihr seid spitze!!
Ein besonderer Dank unsererseits geht noch an die Veranstalter, die sich von der ersten bis zur letzten Minute bestens um uns gekümmert und uns versorgt haben!

07.05.2016 Schweinfurt - Volksfest

IMG 6768Zum ersten Mal durften wir in unserer Heimat auf dem Schweinfurter Volksfest im wunderschönen Hahn-Festzelt aufspielen.
Dementsprechend angespannt freudig war die Stimmung bei uns, und wir sollten nicht enttäuscht werden.
Für den Samstag waren heftige Unwetter mit Sturmböen gemeldet, aber stürmisch wurde es nur im Zelt.
Nachdem sich die in bester Feierlaune befindlichen Gäste mit den kulinarischen Leckereien des Hahn-Festzeltes gestärkt hatten, ging es auch schon los.Bei zünftiger Musik und bestem Festbier stieg die Stimmung von Lied zu Lied an und immer mehr Menschen, ob jung oder alt, erklommen die Bierbänke. Es wurde ordentlich mitgesungen, geschunkelt und kräftig gefeiert. Die Temperaturen im Zelt stiegen im Minutentakt und schon bald war das Zelt am Kochen.
Spätesten ab Runde 3 hielt es keinen Gast mehr auf der Bank und fast das gesamt Zelt stand auf den Bierbänken und gab alles! Hut ab! Wir hatten alle eine Gänsehaut auf der Bühne!
Das war der Hammer! Getragen von dieser einzigartigen Stimmung liefen wir zu Hochform auf und ein Hit jagte den nächsten, nur unterbrochen von einigen Prosits, um die Kehlen wieder zu ölen!
So ging der Abend seinem Ende zu und ihr habt uns nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen, die wir euch gerne geliefert haben!
Erschöpft, aber total glücklich verließen wir die Bühne und beendeten einen Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Danke an alle, die da waren und diesen Abend so besonders gemacht haben!
Wir sind der Meinung, das war SPITZE!!

23.04.2016 Crainfeld - Luederkirmes

IMG 6577Für jede Band ist es wichtig aus dem Proberaum rauszukommen und wieder auf der Bühne zu stehen, so auch für Franken Fieber. Beim Treffen der Kirmesgesellschaften zur Lüderkirmes war es endlich soweit. Wir haben uns gefreut wie kleine Kinder auf den Weihnachtsmann.
Die Kirmesgesellschaften aus dem ganzen Vogelsberg hatten an diesem Abend die gleichen Ziele, nämlich Crainfeld und die Party des Jahres feiern. Beide Ziele wurden erreicht. Setzen, 1 mit Sternchen.
Und wenn wir schon mal bei Schulnoten sind, bekommt Ihr ein Fleißhäkchen für Feiern bis der Notarzt kommt, für endlose Kondition beim Tanzen und Mitsingen und die Auszeichnung für ausgelassene und friedliche Stimmung am Bande.
Die Zeit verging im Fluge, viel zu schnell und nur die Sperrstunde hat Euch uns am frühen Morgen ausgebremst. Es ist nie zu früh, wichtige Termine rechtzeitig zu vermerken: Wir empfehlen Euch daher, den Sa. 29.04.2017 bereits jetzt ganz dick in den Kalender einzutragen: Franken Fieber rocks Crainfeld, Part 3.

14.05.2016 Herbstein - Schuetzenfest

IMG 6623Die Tour deVogelsberg 2016 ging für Franken Fieber in die 2. Runde. Denn der Schützenverein Herbstein hat zum Schützenfest eingeladen. Das Motto „zünftig rocken mit Franken Fieber“ war eine klare Ansage und so wurde es. Wir legten los, und die Tanzfläche wurde immer voller. Es hat mächtig Spaß gemacht, mit Euch zu feiern.
Während der Eurovision Song Contest, der am gleichen Abend stattfand, für Deutschland wieder eine große Blamage war, ließ die Party in Herbstein keine Wünsche offen.
Es gab - wie im vergangenen Jahr -einige Gründe zum Feiern: Robert wurde bereits zum 2. Mal Schützenkönig, Kevin hat die größte Pinkelparty der Welt geschmissen, und Heinz hatte mal seine eigene Lederhose an.
Auch in Herbstein werden Bierfässer auf den Tisch gestellt und auf den Bänken getanzt. Der Schnapskurier hat mit seinen regelmäßigen Runden im Zelt für zusätzliche Stimmung gesorgt. Es wurde wieder ein sehr gelungener Abend, der auch wieder viel zu schnell zu Ende ging. Nach der Show hat der DJ dafür gesorgt, daß es bereits hell wurde, als die letzten Besucher den Heimweg gefunden hatten. Ganz klar: Daumen hoch!